Suche Menü

JRA084 Für welche Themen eignen sich Barcamps in der Schule?

Eine Sammlung von Sprachnachrichten von 16 Lehrer*innen

Der Workshop vor Beginn (Foto by Jöran Muuß-Merholz – <a href="https://creativecommons.org/publicdomain/zero/1.0/deed.de">CC0</a>)

Der Workshop vor Beginn (Foto by Jöran Muuß-Merholz – CC0)


Mehr lesen

Helfen Handyverbote? Die drei größten Irrtümer im Smartphone-Streit

Drei Thesen und vier Zeichnungen zu Handyverboten

Spiegel-Titel (links), alternative Sichtweise (rechts)

Der Spiegel macht diese Woche mit dem Thema „Mein Kind, sein Handy und ich“ auf. Es geht, wieder einmal, um „Handyverbote“ und Einschränkungen für junge Menschen. Die pädagogisch besorgte Debatte, wie wir unser (Zusammen-)Leben in Allgegenwart vernetzter Computer führen, krankt an drei großen Irrtümern. Mehr lesen

JRA080 Macht Ihr die größte Tagung zu „digitaler Schule“, die es jemals gab?

Jöran ruft an bei Ulf Schweckendiek, der den Kongress „Digitale Bildung und Fachunterricht“ organisiert.

Ulf Schweckendiek, Bild nicht unter freier Lizenz

Ulf Schweckendiek, Bild nicht unter freier Lizenz


Mehr lesen

„Smartphone verbieten?“ Diskussion bei Hart aber fair

Das Erste hat am Freitag angekündigt, dass ich am Montag in der Diskussionssendung „Hart aber fair“ zu Gast bin, um mit Manfred Spitzer u.a. zu diskutieren. Das Thema „Schulverweis fürs Handy – wie gefährlich sind Smartphones?“ Seitdem steht mein Handy nicht mehr still. Auf allen Kanälen erreichen mich Glückwünsche, Warnungen und vor allem jede Menge sachdienliche Hinweise. Die Fülle der Nachrichten überfordert mich gerade.


Mehr lesen

JRA079 Was ist das TeacherCamp?

Jöran ruft an bei Ole Koch, der ein Barcamp für Lehrer*innen organisiert.

Ole Koch, Bild nicht unter freier Lizenz

Ole Koch, Bild nicht unter freier Lizenz


Mehr lesen

JRA078 Wieso ist der Lehrermangel in Deutschland ein Mythos?

Jöran ruft an bei Kai Obermüller, der nach jahrelangem Studium gerne als Lehrer arbeiten würde

Kai Obermüller, Foto von Anja Lorenz <a href="https://creativecommons.org/licenses/by/4.0/">CC BY 4.0</a>

Kai Obermüller, Foto von Anja Lorenz CC BY 4.0


Mehr lesen

Das war die Körber-Konferenz „Learning Cities“

Zum Thema „Learning Cities – Bildung im digitalen Zeitalter als Chance und Herausforderung für Städte und Regionen“ hatte die Körber-Stiftung am 21./22.06.2018 zu einer Konferenz nach Hamburg eingeladen. Hier kommen einige Ergebnisse.

Svenia Busson vor einer Leinwand

Kann begeisternde Geschichten erzählen: Svenia Busson (Foto: Körber-Stiftung/Claudia Höhne)

Mehr lesen

Wem gehört die Prüfung?

Wem gehört die Prüfung? Anders gefragt: Für wen machen wir das, was wir in einer Schule, einer Hochschule oder anderen Bildungseinrichtung machen, wenn wir Tests, Klassenarbeiten, Klausuren, Präsentationen, Referate, Abschlussarbeiten, Portfolios oder andere Möglichkeiten nutzen, die das Lernen evaluieren? Mir fallen fünf Antworten ein.

Foto Project 366 #26: 260112 Turn Your Papers Over

Foto von Pete via Flickr (PD)

Mehr lesen