Suche Menü

UNESCO-Länderreport zu Open Educational Resources (OER) in Deutschland (Publikation)

German OER Practices and Policy – from Bottom-up to Top-down Initiatives

Ein Überblick zu Open Educational Resources (OER) in Deutschland, hier zum freien Download:
German OER Practices and Policy – from Bottom-up to Top-down Initiatives von Dominic Orr, Jan Neumann, Jöran Muuß-Merholz (2017)
DOWNLOAD PDF

Mehr lesen

#wasfehlt: Ein Podcast „Heute in einem Jahr“

Der Hut eines Zeitreisenden an der Garderobe

Ich sah die Werbung für eine RTL-Sendung mit dem Namen „This time next year“, schaute mir die Sendung an und war enttäuscht. Aber man könnte ein tolles Format daraus machen, meinetwegen im Fernsehen, aber gerne auch als Podcast. Hier kommt die Idee …  Mehr lesen

Global Citizenship Education – Schule mit WELTblick

Teilnehmende einer Veranstaltung diskutieren vor Pinnwand

Foto by David Weyand (Deutsche Schulakademie)

Eine Einladung an Pädagog*innen, die #Weltverbesserung als Bildungsziel sehen

Am 6. und 7. November 2017 veranstaltet die Deutsche Schulakademie das Forum „Global Citizenship Education – Schule mit WELTblick“ in Berlin auf dem Pfefferberg. Die Anmeldefrist endet am 26.9.2017! Mehr lesen

Buch erschienen: „Vier Dimensionen der Bildung. Was Schülerinnen und Schüler im 21. Jahrhundert lernen müssen“

Das Buch „Die vier Dimensionen der Bildung. Was Schülerinnen und Schüler im 21. Jahrhundert lernen müssen“ zum Verkauf angerichtet

Büchertisch – vor der Veranstaltung

Das Buch ist da! „Die vier Dimensionen der Bildung: Was Schülerinnen und Schüler im 21. Jahrhundert lernen müssen“ von Charles Fadel, Maya Bialik, Bernie Trilling und einem Vorwort von Andreas Schleicher gibt es ab sofort auf Deutsch. Übersetzung: Jöran Muuß-Merholz.

Das Buch ist auf amazon.de erhältlich – gedruckt für 5,99 Euro, für Kindle für 0,99 EuroMehr lesen

„Die vier Dimensionen der Bildung“ Buchpremiere mit Livestream

Heute um 19 Uhr wird in Hamburg das Buch „Die vier Dimensionen der Bildung. Was Schüler*innen im 21. Jahrhundert lernen müssen“ vorgestellt (siehe Ankündigung).

Es gibt einen Livestream via www.zll21.de.

Gleichzeitig erscheint das Buch und kann bei amazon.de für 5,99 Euro (print) oder 0,99 Euro (Kindle) bestellt werden. Mehr lesen

„Geheimsprache” statt Sich Melden – Gesten für Diskussionen in Unterricht, Seminar und Co.

Wer in einer Diskussion etwas sagen möchte, meldet sich zu Wort, indem er / sie den Finger hebt. Da muss doch mehr gehen, oder? Im UWC Robert Bosch College in Freiburg gibt es verschiedene Zeichen, mit denen verschiedene Arten der Wortmeldung signalisiert werden. Das ist einfach – und funktioniert erstaunlich gut!

Hier die Gesten als Liste: Mehr lesen

Lernen im 21. Jahrhundert – wie wir das WAS von Schule in Frage stellen müssen

+++Jöran hat ein Buch übersetzt. +++ Es geht um das WAS von Schule. +++ Hier kommt die Einladung zum Release-Event.+++

#EduDrinksHH-Spezial zur Veröffentlichung des Buchs „Die vier Dimensionen der Bildung“

12.9.2017, 19 bis 21 Uhr | Betahaus Hamburg, Eifflerstraße 43, 22769 Hamburg (Google Maps) | Facebook Event | Tickets via Eventbrite kostenlos, aber notwendig

Was müssen Schüler*innen lernen, die heute in der Schule sind, 2025 ihren ersten Job antreten und noch 2070 Verantwortung für diese Welt tragen werden? Lange Zeit wurde nur über das WIE von Schule diskutiert – es ist höchste Zeit, das WAS in Frage zu stellen!

Inputs und Diskussionen mit Charles Fadel (Boston) und Jöran Muuß-Merholz (Hamburg), nach einem Video-Vorwort von Andreas Schleicher (Paris)

Weltpremiere und Buch-Release-Veranstaltung zum Buch „Die vier Dimensionen der Bildung. Was Schüler im 21. Jahrhundert lernen müssen“ von Charles Fadel, Maya Bialik, Bernie Trilling, übersetzt von Jöran Muuß-Merholz

ein Ausschnitt aus dem Buchcover

Hintergrund

Mehr lesen

Schwarze Pädagogik und die Biene Maja

(Im Video geht es von 0’57 bis 3’36 um die Begrüßung der Biene Maja, die gerade aus ihrer Zelle geschlüpft ist.)

Biene Maja wird geboren. Ihre Erzieherin namens Kassandra wartet ungeduldig, denn Maja ist die letzte der gerade schlüpfenden Generation. Zur Begrüßung bekommt Maja erst einmal alles um die Ohren gehauen, was die subtileren Formen der Schwarzen Pädagogik zu bieten haben: Mehr lesen

Wolkige Aussichten – (k)eine Bildungscloud für OER

Die Zeitschrift C+U Computer und Unterricht widmet sich in ihrer Ausgabe 106 (2017) dem Thema „Clouds“. Richard Heinen und ich durften einen Beitrag beisteuern. Es geht um den (Un-)Sinn von SchulClouds im Allgemeinen und einer OER-freundlichen Umgebung im Besonderen.

Download (Volltext):  Wolkige Aussichten – (k)eine Bildungscloud für OER. Von Richard Heinen und Jöran Muuß-Merholz. Erschienen in: C+U COMPUTER + UNTERRICHT 106 (2017). S. 40f.

Mehr lesen