Zum Inhalt springen

OERcamp goes OERcamp.global – das erste 48-Stunden Festival zu Open Educational Resources

OERcamp Global Logo

Eine Veranstaltung der Deutschen UNESCO-Kommission und der Agentur J&K – Jöran und Konsorten

9.–11. Dezember 2021 | weltweit | BarCamp | via Zoom

Seit bald 10 Jahren werden beim OERcamp Wissen und Erfahrungen rund um Open Educational Resources (OER) und Offener Bildung austauschen geteilt und geschaffen. Und warum sollte man damit an geographischen Grenzen stoppen? Deswegen gibt es jetzt das erste OERcamp.global! Dank einer starken Partnerschaft mit der Deutschen UNESCO-Kommission werden sich im Dezember 2021 für 48 Stunden Teilnehmende aus aller Welt treffen, um miteinander und voneinander zu lernen.

OERcamp-SummOERschool 2021 – freie und offene Materialien – einfach digital selbst machen!

Kostenfreie Online-Kurse, Events, Austausch und Coaching zu OER

Die Welt braucht viele neue digitale Lehr-Lern-Materialien. Wir bieten Unterstützung für alle, die die Sache in die eigenen Hände nehmen wollen – aktiv und kreativ, kollaborativ und offen!

Grafik: SummOERschool, Jula Henke, Agentur J&K – Jöran und Konsorten

Die OERcamp-SummOERschool 2021 besteht aus 12 offenen Online-Kursen und einer Reihe von synchronen Online-Events. Jeder entscheidet selbst, was, wie und wann gelernt wird. Die OERcamp-Coaches unterstützen bei Bedarf. Die Events bauen nicht aufeinander auf, sie können also nach eigenen Interessen einzeln besucht werden.

„Schulen mit WELTblick“ – Forum zu Global Citizenship Education

Global Citizenship Education (Ausschnitt aus einer UNESCO Infografik)

Global Citizenship Education (GCED) ist ein Konzept, das verschiedene Ansätze miteinander verbindet, die über Bildung die Welt verbessern wollen. Im November 2017 wird es für „Schulen mit WELTblick“ eine Tagung geben, die  Akteure in Sachen GCED vernetzten möchte.

Save the Date der Deutschen Schulakademie (Übernahme)