Suche Menü

Corona Log 9: Beispiele für Online-Lernen (Übersicht)

Tag 15: „Digital ist besser“

Freitag, 27.3.2020. Mein Name ist Jöran Muuß-Merholz. Ich bin Diplom-Pädagoge. Einer meiner Tätigkeiten: Ich gestalte Settings für das Online-Lernen. Meine ersten Erfahrungen mit didaktisierten digitalen Welten stammen aus dem Jahr 1999. (Damals sprach man gerne von „virtuellem Lernen“.) Heute, 21 Jahre später, gibt es täglich Anfragen von Menschen, die mehr über Formate des Online-Lernens erfahren wollen.

Eine Katze versucht sich an einem Laptop

Mehr lesen

JRA040 Wie ist Deine Kritik an den Kritikern an #digitaleBildung angekommen?

Jöran ruft an bei Markus Deimann, der sich als Trojaner ins Programm der Tagung „future iii“ einschmuggelte.

Markus Deimann, Foto: Foto Krause, Lübeck

Markus Deimann, Foto von Foto Krause, Lübeck

Mehr lesen

JRA010 Wie ist es, einen Kurs bei Usher in Sachen Selbstdarstellung zu besuchen?

Jöran ruft an bei Anja C. Wagner, die neue Formen des Lernens erprobt

Dr. Anja C. Wagner von FrolleinFlow

Dr. Anja C. Wagner von FrolleinFlow


Mehr lesen

Vortrag in Krakow 2016 mit Text aus Porto 2014

Jöran bei OEglobal in Krakow

Pozdrowienia z Krakowa!

Heute beginnt in Krakau die Open Education Global Conference 2016. Ich halte einen Vortrag „OER made by Community. Connecting Practices in Open Online Projects“ (Ankündigung).

Bei der Gelegenheit fällt mir auf, dass ich diesen Text zum Thema hier noch nicht veröffentlicht habe: Friederike Siller, Jöran Muuß-Merholz: MOOC didactics Matters. A hands-on vision for MOOCs and Connected Learning Practices in Europe. Mehr lesen

Live-Tweets und Periscope-Videos vom Konferenztag „MOOCs and Beyond“

Jöran Muuß-Merholz und Andreas Wittke von oncampus (Foto: David Ausserhofer / Stifterverband)

Jöran Muuß-Merholz und Andreas Wittke von oncampus (Foto: David Ausserhofer / Stifterverband)

Am 8.9.2015 fand in Berlin die Konferenz „MOOCs and Beyond“ statt. Der Co-Veranstalter oncampus hatte mich eingeladen, für einen Tag seinen Twitteraccount zu übernehmen und die Tagung darüber live zu begleiten. Das habe ich mit Tweets, Fotos und Stegreif-Videos getan, was im Folgenden dokumentiert ist.
Mehr lesen

Zwischen Funkkolleg und Rock-Star-Professor – Große und kostenfreie Online-Kurse (MOOCs) kommen 2013 auch nach Deutschland

DIE ZEIT zu MOOCsDIE ZEIT machte MOOCs in ihrer Ausgabe vom 14.3.2013 zum Titelthema. Die Artikel fokussierten auf die internationale Entwicklung, v.a. die Akteure aus den USA. Der folgende Artikel von Jöran Muuß-Merholz lenkt den Blick auf die deutschsprachige MOOC-Szene, in den einige sehr spannende Entwicklungen zu beobachten sind.


Nachdem in den USA 2012 als „Year of the MOOC“ (New York Times) gekürt wurde, rollt eine Welle von Online-Kursen 2013 auch auf die deutschsprachige Bildungswelt zu. Während die meisten deutschen Kurse den amerikanischen Vorbildern nacheifern oder sich ihnen gleich anschließen, gehen einige Grasswurzel-Initiativen ganz andere Wege. Mehr lesen