Suche Menü

Ein Nobelpreis ist Teamwork – bis auf eine Disziplin [Statistiken]

Kooperation ist im 21. Jahrhundert der Standard bei Nobelpreisträgern

Ein Nobelpreis kann an 1 oder 2 oder 3 Preisträger verliehen werden (aber nie an mehr als 3). In welcher Disziplin sind die Preisträger eher Einzelkämpfer*in und wo gibt es Teamarbeit? Und wie hat sich das seit 1901 verändert? Ich habe ein paar Statistiken gebaut.

Naturwissenschaft ist mehr Teamwork als Literatur

1, 2 und 3 Preisträger pro Nobelpreis: Verteilung pro Disziplin

1, 2 und 3 Preisträger pro Nobelpreis: Verteilung pro Disziplin

Mehr lesen

JRA078 Wieso ist der Lehrermangel in Deutschland ein Mythos?

Jöran ruft an bei Kai Obermüller, der nach jahrelangem Studium gerne als Lehrer arbeiten würde

Kai Obermüller, Foto von Anja Lorenz <a href="https://creativecommons.org/licenses/by/4.0/">CC BY 4.0</a>

Kai Obermüller, Foto von Anja Lorenz CC BY 4.0


Mehr lesen

Audio-Boom: 1,3 Mio. Menschen in Deutschland hören täglich (!) Podcasts

Podcast KopfhörerDie ARD-ZDF-Onlinestudie 2015 ist erschienen. Besonders interessant: Die Forscher messen einen regelrechten Boom bei Podcasts. Einige Zahlen:

13 Prozent der Onliner in Deutschland nutzen 2015 Podcasts zumindest selten. Das ist fast eine Verdoppelung von 2014 auf 2015, als es 7 Prozent waren.

Bei der Nutzung mindestens einmal pro Woche gab es bei den 14- bis 29-Jährigen schon von 2013 auf 2014 einen Sprung von 5 auf 10 Prozent. 2015 waren es 9 Prozent. Es scheint also, dass die Über-29-Jährigen 2015 „nachgezogen“ haben.

Die tägliche (!) Nutzung von Audio-Podcasts in der deutschsprachigen Gesamtbevölkerung ist von 1 auf 2 Prozent gestiegen. Das entspricht 1,3 Mio. Menschen, die täglich Podcasts hören. In der Gruppe der 14- bis 29-Jährigen liegt der Wert bei 5 Prozent.

Die meisten Podcast-Nutzer haben die Podcasts nicht abonniert, laden sie also selektiv herunter oder hören sie über das Web. Podcast-Abonneements nutzen ca. 2 Prozent der Onliner. Mehr lesen