Suche Menü

JRA078 Wieso ist der Lehrermangel in Deutschland ein Mythos?

BildungsWelt, Eigene Podcasts

Jöran ruft an bei Kai Obermüller, der nach jahrelangem Studium gerne als Lehrer arbeiten würde

Kai Obermüller, Foto von Anja Lorenz <a href="https://creativecommons.org/licenses/by/4.0/">CC BY 4.0</a>

Kai Obermüller, Foto von Anja Lorenz CC BY 4.0



Es ist DAS große Streitthema zum neuen Schuljahr: In Deutschland fehlen Lehrer*innen! Über die Verwaltung des Mangels und den Umgang mit Quereinsteigern wird gestritten. Aber braucht es die Quereinsteiger überhaupt? Nach den Recherchen von Kai Obermüller werden allerorts fertig studierte Lehramtskandidaten nicht ins Referendariat gelassen. Kai selbst wartet seit 3 Jahren darauf. Wie kann das sein?

Links

CC-BY_iconText und Podcast stehen unter der CC BY 4.0-Lizenz. Der Name des Urhebers soll bei einer Weiterverwendung wie folgt genannt werden: Jöran Muuß-Merholz.

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.