Zum Inhalt springen

re:learn revisited

Die re:learn war eine Subkonferenz im Rahmen der re:publica und fand am 15. April 2010 in Berlin statt (siehe Programm, Mitwirkende und Ankündigung). Alle Materialien, die die Mitwirkenden zur Verfügung gestellt haben, sowie Berichte Dritter sind hier aufgelistet. Ergänzungen bitte via Kommentar, danke!

Netbased (R?)Evolution – Was Digitales zur Reform oder Abschaffung? der Schule beitragen kann

Allgemein zur re:learn

Die iPhone-Klasse

Die Laptop-Klasse

Die Blog-Schule

Geocaching und Lernen – Erste Educache-Erfahrungen

Die Abendschau des RBB folgte dem Berliner Educache:

Auch das ARD-Morgenmagazin hat die Geocacher in seinem Beitrag eingebaut (preisverdächtig für die selbst für das ARD-Morgenmagazin außergewöhnlich dümmliche Anmoderation).

Fotos von der re:learn

Fotos von Blanche

7 Gedanken zu „re:learn revisited“

  1. Pingback: Tweets die re:learn revisited « J&K – Jöran und Konsorten erwähnt -- Topsy.com

  2. Pingback: Garmin Portable GPS Navigator

  3. Hi Jöran!
    Danke für die sehr schöne Zusammenfassung und die vielen Links: Sehr gutes Lesematerial.
    Und Dank an Fabri für die Bilder.
    Alles Gute nach Hamburg aus Köln, wir hatten unseren Spaß auf der re:learn.
    André

  4. Pingback: rp10 » Twitter Trends

  5. Pingback: Truefiction – the next university? « J&K – Jöran und Konsorten

  6. Pingback: #Leitmedienwechsel – Schule und Lernen in digitaler Vernetzung « J&K – Jöran und Konsorten

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.