Suche Menü

Web 2.0 in der politischen Bildung

BildungsWelt, Kongresse & Tagungen, NetzWelt

logo web2-0 pB21Die Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) lädt im Februar 2010 zur Fachtagung “Web 2.0 in der politischen Bildung” nach Hattingen ein.

Jöran und Konsorten finden das ganz großartig, denn mit diesem Projekt dürfen sie alle drei Bereiche abdecken, in denen sie am liebsten arbeiten: 1. es geht um Bildung und “neues Lernen”, 2. um Web 2.0 und “neue Medien” und 3. eine Tagung, die es zu konzipieren und organisieren gilt.

Aus der Einladung:

Die “Fachtagung zur politischen Bildung – Web 2.0 in der politischen Bildung: Potentiale, Akteure, Methoden” gibt den Multiplikatorinnen und Multiplikatoren der politischen Bildung eine Möglichkeit sowohl die Prinzipien und Werkzeuge als auch die politische und gesellschaftliche Dimensionen des Web 2.0 kennen zu lernen.

Die komplette Einladung liegt auf der Website der bpb. Anlässlich der Tagung starten wir die Website pb21.de, auf der die Tagung nicht nur vorbereitet und dokumentiert wird. Vielmehr soll die Tagung gleichzeitig in Hattingen und im Netz stattfinden.

Die Kongressvorbereitung kommt von Blanche, Guido und Jöran. Die Spezialanpassungen der Website macht Adrian Hönig. Dazu kommen gut 20 Mitwirkende aus den Schnittstellen aus NetzWelt und BildungsWelt. Mehr steht auf der Website zur Tagung pb21.de, von der aus auch Live-Streams von der Tagung starten werden.

PS: Twitteraccount zur Tagung @pb_21

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Feedback « Web 2.0 in der politischen Bildung

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.