Suche Menü

Wie man gute Folien für PowerPoint-Karaoke findet

2006 hat die Zentrale Intelligenz Agentur PowerPoint-Karaoke erfunden. Man steht zwischen Publikum und einer Leinwand. Dann startet auf der Leinwand eine Präsentation, die man nicht kennt und zu der man aus dem Stegreif einen Vortrag halten muss. Das kann sehr kreativ und lustig sein. Hier kommen meine Tipps, wie man gut Folien dafür suchen und finden kann.

Spaß mit Präsentationen (hier Anja Lorenz und Oliver Tacke, Symbolbild)

Mehr lesen

Ein Buch über OER, als OER

„Freie Unterrichtsmaterialien finden, rechtssicher einsetzen, selbst machen und teilen“ von Jöran Muuß-Merholz bei Beltz

12.2.2018: Heute erscheint mein neues Buch bei Beltz: Das Buch erklärt Open Educational Resources (OER) – und es ist selbst konsequent als OER umgesetzt. Der Weg dahin war ein ziemliches Abenteuer.

Das Buch mit dem Titel „Frei Unterrichtsmaterialien“ (im Sand)

Das OER-Buch von Jöran Muuß-Merholz ist draußen! (Foto: CC BY 4.0 by Agentur J&K – Jöran und Konsorten)

Mehr lesen

PowerPoint Tohuwabohu – die drei unvereinbaren Funktionen von Vortragsfolien

Zu zwei Dritteln werden PowerPoint & Co. unbewusst missbräuchlich genutzt.

Warum gibt es so viele schlechte Präsentationsfolien? Meine Erklärung lautet: PowerPoint, Prezi und Co. werden zu zwei Drittel missbräuchlich genutzt. Denn Vortragende und Publikum verfolgen je eine eigene, geheime Agenda.

Dieser Text deckt die zwei hinderlichen (und oft unbewusst genutzten) Funktionen von PowerPoint-Folien auf, stellt alle drei Funktionen vergleichend nebeneinander und endet mit einem einfachen schwierigen Grundsatz für wirklich gute Folien.

PowerPoint Folie, Text: „Können wir nach dem Vortrag die Folien bekommen?“ – „Haben Sie kein Smartphone mit Kamera?“

Mehr lesen