Suche Menü

Kulturelles Beiprogramm bei Online-Bildung (Corona Log 24)

BildungsWelt, Corona Log 2020

Tag 55: „Schall und Wahn“

Dienstag, 5.5.2020. Bei Bildungsveranstaltungen gibt es oft Kunst und Kultur als „Beiprogramm“. Beliebt sind etwa Musik zum Auftakt & Abschluss einer Konferenz oder eine Ausstellung im Foyer eines Seminarhauses. Aber wie ist das bei Online-Bildungsveranstaltungen?

Menschen singend und posierend auf einer Bühne, auf deren Hintergrund „Mama“ steht

kulturelles Programm bei der re:publica (Foto von Stefanie Loos unter CC BY-SA 2.0 via re:publica.de)

Wie kann man Kunst und Kultur in Online-Bildungsveranstaltungen einbinden?

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Ich finde es spannend, dass Kunst und Kultur auch eine Software/ ein Tool sein kann, was ein Künstler/ eine Künstlerin gestaltet und womit dann alle Teilnehmenden aktiv werden können. Ein Beispiel dafür, wäre so etwas wie dieser Text- und Logo-Generator: https://36c3.bleeptrack.de/ (Er war zwar bei einer Präsenzveranstaltung im Einsatz, die Idee ist aus meiner Sicht aber auf den Online-Kontext übertragbar)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.