Suche Menü

„Team Bildung und Digitalität“ gestartet

BildungsWelt

Als „Team Bildung und Digitalität“ hat sich eine Expertengruppe gegründet, die sich mit Fragen zu Schule und Unterricht unter den Bedingungen einer Kultur der Digitalität auseinandersetzt. Auf einer Website sind zum Start Statements des Gründungsteams und eine Reihe von Praxisprojekten gesammelt worden. Hier kommen mein Statement und mein Beispiel.

ein Screenshot von https://www.digitalitaet.com/

ein Screenshot von digitalitaet.com

Was ist das Team Bildung und Digitalität?

Das Team Bildung und Digitalität wurde von Uta Hauck-Thum, Professorin für Grundschulpädagogik und ​-didaktik an der TU München, ins Leben gerufen. Es umfasst 10 Personen aus Schule und deren Umfeld.

Die Leitfrage lautet: „Wie verändern wir Schule und Unterricht unter den Bedingungen einer Kultur der Digitalität?“ Antworten auf diese Frage werden sowohl als Darstellung von konkreten Praxisprojekten als auch von konzeptionellen Überlegungen gesammelt.

Für den Auftakt hat jede*r von uns ein kurzes Statement als Video und ein Praxisbeispiel beigesteuert. Auf der Website digitalitaet.com gibt es die Statements, eine Sammlung von Praxisprojekten und ein Statement von Dorothee Bär, Beauftragte der Bundesregierung für Digitalisierung.

Altmodischer Unterricht mit modernen Medien

Ich habe für den Start das Video unten sowie den Bericht von einer schulinternen Lehrerfortbildung (SchiLF) als Barcamp beigesteuert.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.