Suche Menü

Anmeldung für EduCamp Hattingen startet! #echat16

BildungsWelt, Kongresse & Tagungen
farbig leuchtende Luftballons vor dunklem Hintergrund

Leuchtluftballonvolleyball beim EduCamp in Hattingen 2014

Das 18. EduCamp wird vom 7. bis 9. Oktober 2016 in Hattingen (Ruhr) stattfinden. Ab sofort kann man sich anmelden. Vor dem Anmelden sollte man unbedingt die FAQ lesen. Das EduCamp ist eine Unkonferenz rund um Lehren und Lernen mit digitalen Medien. Es gibt mit der 18. Ausgabe eine Besonderheit, die ab diesem EduCamp zum Normalfall wird.

Nächtliches Leuchtluftballonvolleyball beim EduCamp in Hattingen 2014

Das EduCamp

Es ist bereits das 18. Mal, dass ein reguläres EduCamp stattfindet. Jedes Jahr im Frühjahr und im Herbst wird das EduCamp von wechselnden ehrenamtlichen Teams an wechselnden Orten veranstaltet. Im Herbst 2014 war das EduCamp erstmal in Hattingen zu Gast. Weil BarCamp, Essen und Übernachtung gemeinsam auf dem  großen Gelände des DGB Bildungszentrums stattfinden, ist das EduCamp in Hattingen besonders familienfreundlich. 2014 waren 20% der Teilnehmenden unter 18 Jahre alt.  Durch das Gelände und die vielen jungen Menschen gibt es in Hattingen besondere Schwerpunkte wie Do-it-yourself-Basteln und Outdoor hinzu. Der Slogan „das 48-Stunden-BarCamp“ spielt darauf an, dass gemeinsames Programm nicht nur von morgens bis abends möglich sind, sondern bis in die Nacht hinein oder als gemeinsame (sportliche) Aktivitäten am Morgen.

Neue Regelung für Veranstaltungsorte

Die 18. Ausgabe – das ist auch ein Stück Volljährigkeit. In 2015 hat die Mitgliederversammlung des EduCamp e.V.* beschlossen, dass das Konzept des „wandelnden Austragungsortes“ wie folgt geändert wird: Jedes Frühjahr gibt es einen wandelnden Ort, für das sich lokale Teams bis zum Sommer des Vorjahres melden können (für 2017 bis zum 30.6.2016). Das EduCamp im Herbst findet am festen Standort Hattingen statt.

Viele weitere BildungsBarCamps

Ich möchte zur 18. Ausgabe des EduCamps gerne in einer Session diskutieren, welche weiteren BildungsBarCamps es gibt und wie das Verhältnis zwischen ihnen und dem EduCamp aussieht. (Mir fallen spontan ein: OERcamp, BarCamp Digitale Bildung Berlin, Medienpädagogik Praxis-Camp, CorporateLearningCamp, VHScamp, Digital Learning Day Köln … )


 

* Disclaimer: Ich bin Mitglied des Vorstands vom EduCamp e.V. und Teil des Orgateams für das EduCamp in Hattingen.

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Ich denke schon, dass wir in Informatik qualifizierte Lehrkräfte an den Schulen brauchen => #PflichtfachInformatik denn in NRW z.B. fast 80% aller HS ohne IF-Lehrkraft, 45% aller RS.
    So sieht es aus!
    Damit gehört endlich das #PflichtfachInformatik in den Fokus – ab KITA.

Schreibe einen Kommentar