Zum Inhalt springen

Die Wikipedia und die politische Bildung

Wikipedia und politische Bildung (beinhaltet Screenshot von http://de.wikipedia.org/wiki/Politische_Bildung)

Am 25./26.9.2010 findet in Leipzig die Konferenz Wikipedia: Ein kritischer Standpunkt statt.

Die Veranstalter haben Jöran eingeladen, einen Vortrag zum Thema Wikipedia und politische Bildung eingeladen.

Ziel des Konferenzprogramms ist es, „Wikipedia-ForscherInnen, KritikerInnen und Community-MitgliederInnen für eine produktive, interdisziplinäre Auseinandersetzung mit dem Mainstream-Wissensmedium Wikipedia zusammenzubringen.“ Im Slot „Wikipedia und Bildung“ werden auch Peter Haber und Timo Borst sprechen.

Jörans Arbeitstitel lautet „Das Kontroversitätsgebot und anderes, was politische Bildung und Wikipedia voneinander lernen können.“ Die ersten Planungen: Erfahrungen aus Jörans Praxiserfahrungen in der politischen Medienbildung, Wahrnehmung der Wikipedia von Teilnehmern in Erwachsenenbildung und Uni, Erfahrungen mit dem Projekt pb21, grundsätzliche (In-)Kompatibilitäten von pB und WP.

Über Anregungen (via Kommentar) zum Thema freut sich Jöran sehr!

Ein Gedanke zu „Die Wikipedia und die politische Bildung“

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.