Zum Inhalt springen

Seminare im Herbst 2010

Jöran doziert (hier bei der re:publica 2010, Foto von Blanche Fabri)Im Herbst geben Jöran und Konsorten einige Seminare: der pb21-Workshop, Zukunftstechnologien, Fundraising, Webvideoproduktion und nochmal Fundraising.

Außerdem im J&K-Programm: Online-Kriminalität und Interviewtraining.

#pb21-Kick-Off-Workshop

#pb21 ist der Hashtag für das Projekt Web 2.0 in der Praxis der politischen Bildung. Den Start bildet ein zweitägiger Workshop in Hattingen am 29./30.9.2010. Hinter den Kulissen bereiten zusammen mit der BpB vor: Blanche, Guido und Jöran. Beim Workshop dann außerdem u.a. dabei: Thomas Bernhardt, Tim Pritlove und Ute. Mehr auf pb21.de …

Fundraising für Initiativen, Vereine und Verbände

Noch zwei der bereits angekündigten vier Fundraising-Seminare in 2010 gibt es in Berlin und München. Sie finden je 4 Wochen online und 1 Tag offline statt.

Aus der Ankündigung:

In den Seminaren werden Grundlagen für das praktische Fundraising erarbeitet und gezeigt, dass Fundraising viel mehr als „Spendensammeln“ ist. Jörans These: Fundraising ist Beziehungsarbeit. Es geht um die Gestaltung von Verbindungen. Die Seminare richten sich an VertreterInnen aus Verbänden, Vereinen oder Initiativen und allgemein interessierte Menschen, die neue Wege in der Finanzierung ehrenamtlicher Organisationen und Projekte suchen. Es handelt sich um Einsteiger-Seminare; Vorkenntnisse braucht es nicht.

Der Seminarleiter Jöran Muuß-Merholz verfügt über Fundraising-Erfahrungen in den Bereichen Spenden, Vereinswesen, Sponsoring und staatliche Förderung. Er wird individuell durch das Seminar führen und beraten.

Achtung, in diesen Seminaren geht es um Grundlagen. Fundraising online ist erst im Aufbauseminar Thema, was nach Besuch eines Basisseminars besucht werden kann.

08.10.2010 bis 05.11.2010 |  Tagesveranstaltung am 30.10.2010 in Berlin
15.10.2010-12.11.2010 |  Tagesveranstaltung am 06.11.2010 in München
zu Anmeldung und Programm

Zukunftstechnologien und Online-Kriminalität

Teilnehmer am Seminar Zukunftstechnologien in 2009Wie schon im letzten Jahr geht’s Anfang Oktober an den Starnberger See: Der Seminartitel in voller Ausführlichkeit: „Leben in der Zukunft: wie künstliche Intelligenz, Gentechnik und digitale Netze unseren Alltag verändern werden(mit Besuch des Deutschen Museums in München)„. Dozenten sind Christian Heller aka @plomlompom und Jöran. Dieses Seminar ist ausgebucht.

Vom 10. bis 15. Oktober widmen sich Blanche und Carsten Plock in Hattingen dem Seminar „Online-Kriminalität“ – Bericht zum Seminar in 2009Einladung und Anmeldung 2010

Medientrainings (Video)

Zwei Medientrainings für Migrantenselbstorganisationen (MSO) finden in Hattingen statt:
Teil I „Auftritt vor Kamera und Mikrofon“ mit Blanche und Marika Liebsch, 29.-31.10.2010 (Details)
Teil II „Video fürs Web“ mit Blanche und Jöran, 19.-21.11.2010 (Details)

#geheimprojekt

Noch ein paar weitere Termine sind in Vorbereitung oder aber nur für geschlossene Gruppen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.