Zum Inhalt springen

KMK veröffentlicht Zwischenstand zur Strategie „Bildung in der digitalen Welt“

Screenshot von Seite 1 des Papiers „Bildung in der digitalen Welt“

Vor einigen Tagen hatte ich hier über die Anstrengungen der KMK für eine Strategie „Bildung in der digitalen Welt“ berichtet, die Ende 2016 fertig sein soll. Nun hat die KMK einen für ihre Verhältnisse gerade revolutionären Schritt gewagt: Sie hat eine erste Fassung als „Version 1.0 (Entwurf)“ öffentlich ins Netz gestellt. 

2017 geht das Thema #digitaleBildung in Deutschland durch die Decke!

So sieht der Auftrag der KMK für den Masterplan aus …

„Stakeholder-Konferenz“ von KMK und BMBF (Ausschnitt aus der Einladung: „Digitaler Wandel in der Bildung: Perspektiven für Deutschland“ Stakeholder-Konferenz von BMBF und KMK“)

„Stakeholder-Konferenz“ von KMK und BMBF (Ausschnitt aus der Einladung)

Na gut, die Überschrift des Artikels ist etwas reisserisch, sicher optimistisch, aber keineswegs ironisch gemeint. Es tut sich 2016 etwas bei den politisch entscheidenden Akteuren BMBF und KMK, was das Thema #digitaleBildung angeht. Außerdem starten große Stiftungen ein gemeinsames „Forum Bildung Digitalisierung“.