Suche Menü

Mit toller Seminargruppe auf Zeitreise

NetzWelt, Seminare & Vorträge

Seminar Zukunftstechnologien - SeeAm Starnberger See hat Jöran ein einwöchiges Seminar „Leben in der Zukunft“ gegeben. Das war eindeutig ein Seminar, an das man sich lange erinnern wird!

Das Loblied beginnt beim Tagungshaus direkt am Starnberger See, das nicht nur über eine sehr gute Küche, sondern auch über diverse Boote verfügt, mit denen man die Mittagsbesprechung mal eben auf die Mitte des Sees verlegen kann – bei (im Oktober!) bis zu 26 Grad und Sonnenschein. Die Besprechung im Team mit den beiden großartigen Co-Referenten Ute Demuth (@u_de) und Christian Heller (@plomlompom), mit denen man ohne Probleme täglich 16 Stunden zusammenarbeiten kann und sie immer noch für Helden hält. Und dann die Teilnehmer … die Teilnehmer! Die Seminarteilnehmer, allesamt nicht gerade Web-Residents, waren dermaßen interessiert an Hintergründen und Diskussionen zur gesellschaftlichen und kulturellen Transformation, die mit dem technologischen Fortschritt einhergeht, dass sie am Ende sogar ein Fortsetzungsseminar auf die Beine stellen wollen. Man darf gespannt sein …

Es ging übrigens um Zukunftstechnologien. Ein Rundumschlag durch Gen- und Nanotech, digitale Netze, künstliche und kollektive Intelligenz bis hin zur Singularität.

Einzige Trübung der Idylle: Teil des Programms war eine Exkursion ins Deutsche Museum in München, das sich – zumindest uns gegenüber – durch bescheidene Organisationskompetenz und ignorante Barrierefreiheitsverweigerung zu profilieren suchte.

Vielen Dank an alle, die dabei waren!

PS: Es gibt ein Blog zum Seminar, leider teilweise recht fragmentarisch. Und es wurde recht viel getwittert …

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.