Suche Menü

KörberKonferenz „Learning Cities“ in Hamburg 2018

BildungsWelt, Kongresse & Tagungen

Die Körber-Stiftung widmet ihre KörberKonferenz dem spannenden Thema „Learning Cities – Bildung im digitalen Zeitalter als Chance und Herausforderung für Städte und Regionen“. Die Tagung findet am 21.&22.06.2018 in Hamburg statt. Der Hashtag lautet #LearningCities18.

Einladung „Learning Cities“

Aus der Einladung:

Unser Bildungssystem steht unter massivem Veränderungsdruck. Digitale Tools und das Internet revolutionieren die Art und Weise, wie Menschen sich Wissen aneignen und lernen. Auch die Frage, was wir lernen sollen, muss neu beantwortet werden.
Innovative Bildungsprozesse müssen erprobt und vor Ort gestaltet werden. Damit rücken Städte und Kommunen in den Fokus. Die zweitägige Fachtagung richtet sich an Vordenker und Entscheidungsträger, die das Thema »Bildung im digitalen Zeitalter« als regionale Herausforderung begreifen und vorantreiben wollen. Im Mittelpunkt der Konferenz steht der praxisorientierte Erfahrungsaustausch zwischen Bildungsexpertinnen und Akteuren aus Städten und Kommunen. Die Teilnehmenden können sich mit Mitstreitern in und außerhalber von Deutschland vernetzen und erhalten konkretes Handlungswissen.

Plenum und Workshops

Im Plenum gibt es unter anderem Beiträge von der Svenia Busson und Markku Markkula.

An Tag 2 gibt es vier Workshops mit sehr spannenden Praxisbeispielen:

  • Amsterdam: The Library as an open learning hub #bibliotheken
  • Köln digital – Lebenslanges Lernen im Fokus #schule und #vhs
  • Kreis Lippe: Bildung und Digitalisierung als Standortfaktor
  • Ulm: Verwaltung trifft Community: Das Verschwörhaus

Anmeldung

Die Anmeldung ist kostenlos. Anmeldeschluss ist der 8. Juni 2018. Das Formular gibt es über einen Klick weit unten hier auf der Website der Körber-Stiftung.

Zusammenarbeit

J&K – Jöran und Konsorten haben für die Körber-Stiftung Themenrecherche und methodische Beratung zugeliefert. Und wir werden die Workshops an Tag 2 moderieren. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.