Zum Inhalt springen

JRA116 – Ein 6-in-1-Podcast: Die „Held*innen der Praxis“ sind sechs Lehrer*innen mit tollem Unterricht

Jöran macht Werbung für eine Podcast-Reihe mit sechs Geschichten über tolle Lehrkräfte und ihren Unterricht

Collage NLQ Podcastaufnahmen. Fotos von Axel Jansen, Blanche Fabri, Jöran Muuß-Merholz | Agentur J&K | Lizenz CC BY 4.0 | Bearbeitung: Collage

Mit „Heldinnen und Helden der Praxis“ haben wir jenseits von JRA eine Podcastreihe UND GLEICHZEITIG einen Onlinekurs für Lehrkräfte gebaut. Darin geht es um konkrete Praxisbeispiele für den Unterricht, vorgestellt von Ihren Machern: sechs Lehrkräften aus Niedersachsen. Dabei werden fachliche Perspektiven und biographische Geschichten mit konkretem Material zum Nachmachen kombiniert.

Aus der Ankündigung:

Wie sieht guter Unterricht mit digitalen Medien aus? In diesem Lernangebot geben sechs niedersächsische Lehrkräfte Antworten. In ausführlichen Podcast-Interviews stellen sie konkrete Unterrichtsbeispiele vor. Sie erläutern dabei auch die Didaktik hinter ihrem Vorgehen und ihre persönliche Motivation. Zusätzlich stellen alle Lehrkräfte Unterrichtsentwürfe, Vorlagen und Anleitungen zur Verfügung, die als Open Educational Resources (OER) frei genutzt werden können.

Herausgekommen sind sechs Podcasts von „Lehrkräften mit Superkräften“, aufbereitet als Onlinekurs. Und das dann auch noch frei lizenziert zur Nachnutzung als Open Educational Resources (OER). Vielen Dank an das Niedersächsische Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung (NLQ) für die Zusammenarbeit – und natürlich den sechs Held*innen der Praxis!

Der übergroße Teil dieses JRA-Podcasts ist eine Übernahme der Tonspur aus dem Eröffnungsvideo zum Online-Kurs, zu finden (inkl. Lizenzangaben zur CC BY 4.0-Lizenz) hier auf YouTube.

Links

  • Bericht über das Projekt auf joeran.de
  • direkt zum Moodle-Kurs des NLQ. (Einfach auf ‚Gast-Zugang‘ klicken; kann ohne Anmeldung genutzt werden!)
CC-BY_iconText und Podcast stehen unter der CC BY 4.0-Lizenz. Der Name des Urhebers soll bei einer Weiterverwendung wie folgt genannt werden: Jöran Muuß-Merholz, Agentur J&K – Jöran und Konsorten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.