Suche Menü

Ich bin Teil der Wahrheit!

off-topic

Herr Muuß-Merholz, was bedeutet der Aufkleber auf ihrem Computer?

Jöran in der tagesschau: „Ich bin Teil der Wahrheit“

Jöran in der tagesschau: „Ich bin Teil der Wahrheit“

„Was soll denn das mit der ‘Wahrheit’?“ Das war 2015 die meistgefragte Frage, mit der Menschen nach Workshops oder Vorträgen zu mir kamen. Sieh hatten auf meinem Computer den Aufkleber mit dem Schriftzug „Ich bin Teil der Wahrheit“ gesehen.

Was steckt dahinter?

Sogar in die tagesschau hat der Aufkleber es schon gebracht, als für ein Interview Schnittbilder gedreht wurden (Bildbeweis oben). Mehrere Menschen sorgten sich anschließend darum, ob ein solch Aussage denn nicht etwas anmaßend wäre. (Nein, natürlich nicht.)

Tatsächlich hat der Aufkleber aber eine ganz andere Bedeutung: Er ist eine Eintrittskarte. Der von mir bewunderte Literat und Gesamtkünstler Sven Amtsberg ist Erfinder und Gastgeber einer Reihe von Hamburger Stadtrundgängen, die den Titel „Die Wahrheit über …“ tragen. Jede Veranstaltung widmet sich einem Stadtteil, also zum Beispiel „Die Wahrheit über Eppendorf“ oder „Die Wahrheit über Wilhelmsburg”. Wer dort teilnimmt, bezahlt 5 Euro oder so und bekommt als Beleg diesen Aufkleber. Das ist alles.

Bei den Stadtrundgängen geht es sehr lustig zu und natürlich nicht um die Wahrheit. In meinen Vorträgen allerdings schon. Oder zumindest um meine gerade aktuell gültigen Irrtümer (Ralf Lankau).

Mehr über Sven Amtsberg: Porträt der ZEITVideos, Facebook.

Sven Amtsberg guckt ernst – Foto von Maike Hogrefe

Sven Amtsberg guckt ernst – Foto von Maike Hogrefe

Schreibe einen Kommentar