Suche Menü

Geocaching goes politische Bildung

geocachingNRWDurch die Welt laufen, sich orientieren, ein Ziel suchen und hoffentlich finden.
So sieht Geocaching aus. Und es ist eine schöne Definition von Bildung. Also haben Jöran und Guido beides zusammengebracht und das Ergebnis Educache genannt. Jetzt gibt es zwei offizielle Educaches in der Politischen Bildung, sogar auf Papier und bei Google Earth.

Was ist Geocaching?

Educaches in Düsseldorf

Foto von Kevin P Nichols, siehe  http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Duss_Par_from_Tower.JPGDie Landeszentrale für politische Bildung NRW ist eine erfreuliche Ausnahme in der Landschaft der politischen Bildung, denn sie ist sehr internetaffin. In ihrem Auftrag hat Jöran zwei Multicaches entwickelt, die in Düsseldorf auf die Spuren der NRW-Demokratie führen.

Im Rahmen der Tour Landtagsgeschichte(n) wird man zu den vier Standorten geführt, an denen der Düsseldorfer Landtag seit seinem Bestehen gearbeitet hat. Man erfährt, wohin und warum das Parlament immer wieder umziehen musste: Von der teil-zerstörten Oper bis zum spektakulären Neubau, vom improvisierten Schlafplatz in der Eckkneipe bis zum feudalen Ständehaus.

Die Tour Große Politik am Rheinufer verbindet vier Orte unterhalb des Rheinturms, an denen entscheidende Weichen für die Landesgeschichte in Nordrhein-Westfalen gestellt wurden. Nazi-Funktionäre, britische Offiziere, Bundespräsidenten und sogar der Kanzlerkandidat Horst Schlämmer – sie alle waren dabei.

Einsatzmöglichkeiten

Die Caches finden sich über http://www.politische-bildung.nrw.de/geocaching oder direkt bei geocaching.com und opencaching.de. Die Texte stehen unter einer CreativeCommons-Lizenz, können also für den eigenen Gebrauch kopiert und weiter verwendet werden.

Um möglichst viele, auch in Sachen Geocaching unerfahrene Menschen zu erreichen, gibt es zusätzlich Papierversionen, fakultativ sogar mit Stadtplänen, so dass es nicht einmal ein GPS-Gerät braucht. Die Educaches richten sich an interessierte Geocacher, sind aber genau so für klassischere Lernkontexte, z.B. für Klassenfahrten oder Unterrichtsprojekte geeignet.

PS …

PS: Zur Grundidee des Educaches haben Guido und Jöran im Rahmen der re:learn im Rahmen der re:publica 2010 einen Vortrag gehalten. Guido hat außerdem einen Artikel in der Zeitschrift Praxis Politische Bildung veröffentlicht.

PPS: Großer Dank geht an Guido, mit dem Jöran bei Regen, Schnee und Sturm durch Düsseldorf zog, und Frauke, die im warmen Büro detektivartig die Recherchen vorantrieb. Und natürlich an Ulrike Filgers und Dr. Philipp Sanke von der Landeszentrale für politische Bildung, mit denen die Zusammenarbeit eine Freude war und die Jörans Text deutlich jugendlicher redigierten als Jöran es selbst gekonnt hätte.

Bonus (Spoiler!)

Die Tour Landtagsgeschichte(n) gibt es auch zum Abfliegen. Wer das Google-Earth-Plug-In nicht installiert hat, muss unten auf das Video ausweichen.

Tour als Video (mit Musik)


Musik: City(Instrumental) von anonimix
Creative Commons license: Attribution-Noncommercial-No Derivative Works 3.0  http://www.archive.org/details/Cityinstrumental

Update am 18.5.2010: Ein Foto der gedruckten Broschüren

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Tweets die Geocaching goes politische Bildung « J&K – Jöran und Konsorten erwähnt -- Topsy.com

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.