Zum Inhalt springen

Methoden

Corona Log 9: Beispiele für Online-Lernen (Übersicht)

Tag 15: „Digital ist besser“

Freitag, 27.3.2020. Mein Name ist Jöran Muuß-Merholz. Ich bin Diplom-Pädagoge. Einer meiner Tätigkeiten: Ich gestalte Settings für das Online-Lernen. Meine ersten Erfahrungen mit didaktisierten digitalen Welten stammen aus dem Jahr 1999. (Damals sprach man gerne von „virtuellem Lernen“.) Heute, 21 Jahre später, gibt es täglich Anfragen von Menschen, die mehr über Formate des Online-Lernens erfahren wollen.

Eine Katze versucht sich an einem Laptop

JRA031 Wie viele verschiedene Arten, eine BarCamp-Session zu gestalten, kannst Du in 5 Minuten erklären?

Jöran ruft an bei Timo van Treeck, der als Mitarbeiter im Kompetenzteam Hochschuldidaktik an der TH Köln arbeitet.

Foto von Timo van Treeck CC BY SA

Foto von Timo van Treeck CC BY SA 4.0