Zum Inhalt springen

Airbnb = Buchstabiertafel statt E-Mail-Adresse und Telefonnummer

Oktober 2016: Ich brauche eine Buchstabiertafel, um über das Internet zu kommunizieren

von Claas Augner (Eigenes Werk) [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons (Ausschnitt)

Wenn ein Mietinteressent über die Vermittlungsplattform Airbnb Kontakt mit einer potentiellen Vermieterin aufnimmt, dann hat Airbnb ein Problem: Die beiden könnten den Deal auch ohne Airbnb machen und damit die Vermittlungsgebühr, die Airbnb kassiert, einsparen. Deswegen versucht Airbnb, alternative Kommunikationswege zu verstellen. Sobald einer der beiden Kommunikationspartner dem anderen die eigene E-Mail-Adresse oder Telefonnummer schreibt, so filtert ein Airbnb-Algorithmus diese Daten aus. Im Text beim Empfänger wird dann an dieser Stelle (EMAIL HIDDEN) bzw. (PHONE NUMBER HIDDEN) angezeigt. Das gilt auch dann, wenn man die E-Mail-Adresse ein Stück weit verfremdet. Siehe dieses Beispiel aus dem Oktober 2016: