Suche Menü

Schickt Absagen, keine Entschuldigungen!

Wir organisieren Bildungsveranstaltungen und -programme. Denjenigen, die sich angemeldet haben, schreiben wir häufig noch eine Mail vorab: „Bitte sagen Sie ab, falls Sie doch nicht teilnehmen können.“ Daraufhin schicken uns Menschen dann ihre Absagen. Was ich schwierig finde: Gerade im Bildungsbereich formulieren sie ihre Absagen häufig wie ein Entschuldigungsschreiben. In der Agentur haben wir in den letzten 10 Jahren ungezählte und teils ausführlichste Geschichten gehört bzw. gelesen, von Problemen in der Schwangerschaft und Trauerfällen, von Arbeitsstress und Autounfällen, von blöden Chefs oder ausgefallenen Kollegen und von Krankheiten, Krankheiten, Krankheiten … 

Mehr lesen