Suche Menü

Leben und Lernen #digital #grün #bayern

By Ludmiła Pilecka (Own work) [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html), CC-BY-SA-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/) or CC BY-SA 2.5-2.0-1.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.5-2.0-1.0)], via Wikimedia Commons

München, grün (Foto „Englischer Garten from Monopteros“ by Ludmiła Pilecka unter CC-BY-SA 3.0 via Wikimedia Commons)

Am Samstag (27.6.2015) findet in München im Bayerischen Landtag eine Tagung „Leben und Lernen im digitalen Zeitalter“ statt. Veranstalter ist die Landtagsfragktion der Grünen.

Das Programm  beginnt mit Kathrin Passig, deren Fanboy ich ja bin. Anschließend diskutieren Achim Lebert, Schulleiter am Gymnasium Ottobrunn (Ort der digilern 2012), Konsorte Martin Lindner und ich über Digitale Bildung. Am Nachmittag folgen Panels zu Digitale Bildung, Kinder- und Jugendmedienschutz und Digitale Nebenwirkungen. Zum Abschluss frage ich die drei Grünen Margarete Bause, Thomas Gehring und Verena Osgyan nach ihren „Lessons Learned“.

Im Blog „Grün vernetzt“ ist vorab ein Kurz-Interview „Miteinander und voneinander lernen“ mit mir erschienen.

Nachtrag: Der vorgeschlagene Hashtag scheint #BildungDigital zu sein.