Zum Inhalt springen

pb21.de – Web 2.0 in der politischen Bildung

Seit Herbst 2010 ist die Website pb21.de im redaktionellen Regelbetrieb. pb21.de beschäftigt sich mit den Schnittstellen der Bereiche politische Bildung und Internet. Sie geht der Frage nach, was Web 2.0 für die politische Bildung bedeutet und veröffentlicht dazu redaktionelle Inhalte: Beispiele guter Praxis, Anleitungen, Tipps und Tricks, Hintergrundinformationen sowie einen Newsletter. Zudem soll pb21.de der Vernetzung und dem Austausch dienen.

pb21.de ist ein Kooperationsprojekt der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) und des DGB Bildungswerks. Die Inhalte erscheinen in der Regel unter Creative-Commons-Lizenz.

Das redaktionelle Kernteam bilden die Konsorten Blanche, Guido und Jöran; auch Ute steuert häufig Inhalte bei. Teile der WordPress-Einrichtung wurden von Adrian gemacht.

PS: pb21 twitter unter @pb_21 und verschlagwortet und #pb21.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.