Suche Menü

OERcamp ausgezeichnet mit dem Open Education Awards for Excellence

BildungsWelt, Kongresse & Tagungen

Dem OERcamp, das die Agentur J&K – Jöran und Konsorten erstmals in 2012 veranstaltet hat, wird 2020 der Open Education Awards for Excellence verliehen. Der weltweite Wettbewerb zeichnet “outstanding contributions in the Open Education community” aus und sieht in den OERcamps eine besondere Innovation.

Das OERcamp als ausgezeichnetes Barcamp – und mehr

Das erste OERcamp hat 2012 in Bremen stattgefunden. Seit 2016 gibt es eine Förderung durch das Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF). Die Schirmherrschaft trägt die Deutsche UNESCO-Kommission. Besondere Eigenschaften der OERcamps sind die Kooperationen mit verschiedenen Partnern in allen Bildungsbereichen und  das starke Engagement der Community, die den Großteil des Programms in Form von Barcampsessions selbst gestaltet. Bis 2020 haben in verschiedenen Formaten mehr als 780 Sessions und Workshops stattgefunden, bei drei Hackathons haben mehr als 70 Materialprojekte veröffentlicht, und es gibt ein Buch und Materialien, mit deren Hilfe man selbst Barcamps organisieren kann.

In der “Acceptance Speech” zum Preise (Video unten) hebt OERcamp-Gastgeber Jöran Muuß-Merholz hervor, dass die OERcamps von den Menschen gestaltet werden, die dort zusammenkommen – und dass sie diese Auszeichnung verdient haben.

Anerkennung international und national

Die OERcamps haben damit erneut internationale Anerkennung erfahren. 2017 wurde ihre Rolle in einem UNESCO-Report besonders hervorgehoben;  2020 wurden sie im renommierten Horizon Report  (S. 27) aufgeführt. Auch die Bundesregierung gratulierte über Twitter (siehe unten).

Mehr zum OERcamp gibt auf oercamp.de auf Englisch oder Deutsch.

"Internationale Auszeichnung für #OERcamp! Seit 2016 sorgen die OERcamps für mehr Know-how zu offenen digitalen Lernformaten. Heute erhält das Projekt von Open Education Global den "Open Innovation Award for Excellence". Gratulation! https://oercamp.de https://awards.oeglobal.org"

Screenshot von https://twitter.com/BMBF_Bund/status/1315932815293394944

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.