Suche Menü

Die Gewinne beim #lernbuzz-Festival – und eine neue Herausforderung

BildungsWelt, Online-Projekte

Die Herausforderung zur #lernbuzz-Super-Challenge

Aufruf zur lernbuzz-super-challenge

Twitter hat über die besten Phrasen zu „Lernen 5.0“  abgestimmt. Hier kommen die beliebtesten Tweets und damit die Gewinner des #lernbuzz-Festivals. Und alle, denen das zu einfach war,  fordern wir heraus: zur großen und gefährlichen #lernbuzz-Super-Challenge! (Details folgen unter der Top 10 Liste.)

Die Top 10-Phrasen

Aus über 300 Tweets zum Hashtag #lernbuzz hatten wir die Top 10 bzw. Top 14 vorgestellt. Der Abstimmungszeitraum endete am 5.3.2017 um 20.15 Uhr. Zu diesem Zeitpunktx haben wir folgende Top 10 und damit vier Preise wie folgt zu vergeben:

Sonderpreis für kreativsten Umgang mit dem Buzz-o-mat für Tobias Hübner


Platz 10 mit 16 Favs


Platz 7 mit 17 Favs


Platz 7 mit 17 Favs


Platz 7 mit 17 Favs


Platz 6 mit 20 Favs


Platz 5 mit 21 Favs


Platz 4 mit 24 Favs und damit Gewinner einer fast neuen, nur zwei mal im Büro eingesetzte Zuckerwattemaschine


Platz 3 mit 27 Favs und damit Gewinnerin eines J&K-Büdels mit 1 J&K-Tasse und 1 Buzz-o-maten


Platz 2 mit 30 Favs und damit Gewinnerin eines J&K-Büdels mit 2 J&K-Tasse und 2 Buzz-o-maten


Platz 1 mit 56 Favs und damit Gewinner eines J&K-Büdels mit 3 J&K-Tasse und 3 Buzz-o-maten


Für Fortgeschrittene: die #lernbuzz-Super-Challenge

Achtung, this is for the professionals only! Die #lernbuzz-Super-Challenge!

Die Aufgabe für Fortgeschrittene lautet: Wer kann die abstruseste #lernbuzz-Kombination in den seriösesten Kontext bringen? Es zählen beispielsweise Vortragstitel und -ankündigungen, Publikationen und Folien, White Paper und insbesondere politische Positionspapiere. Aufwändige Medienformen wie Videos oder Podcasts bringen Extra-Punkte.
Geeignete Nachweise können via lernbuzz@joeran.de eingereicht werden. Einsendeschluss ist der 30.6.2017.

Die Jury setzt sich aus den Personen zusammen, die in der Top 14 beim #lernbuzz-Festival gelandet sind.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.