Suche Menü

JRA092 Worum geht es in dem neuen Buch „Digitale Schule“?

BildungsWelt, Eigene Podcasts

Jöran wird angerufen und zwar von Blanche

Jöran Muuß-Merholz mit einem roten Telefonhörer am Ohr


Eine kaum verdeckte Werbung für Jörans neues Buch: Blanche ruft bei Jöran Muuß-Merholz an und lässt sich erklären, was es mit seinem neuen Buch auf sich hat. Dabei werden folgende Fragen geklärt:

  • Worum geht es im Buch „Digitale Schule“?
  • Ist der Buchtitel nicht total bescheuert?
  • Ist das neue Buch wirklich neu?
  • Warum hat es mit dem eBook so lange gedauert?
  • Wie hast Du es mit amazon als Plattform?

Das ist das Buch um das es geht:
Digitale Schule: Was heute schon im Unterricht geht
von Jöran Muuß-Merholz. 2019 bei ZLL21 – der Verlag
Gebundene Ausgabe; 168 Seiten; ISBN: 978-9463869089
Das Buch „Digitale Schule“ bei Amazon.

CC-BY_iconText und Podcast stehen unter der CC BY 4.0-Lizenz. Der Name des Urhebers soll bei einer Weiterverwendung wie folgt genannt werden: Jöran Muuß-Merholz.

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Die einzige interessante Frage, ob das Buch denn noch aktuell ist bzw sein kann, wurde nicht gestellt.

  2. Danke für den Beitrag! Das ist in der Tat eine sehr spannende Frage! Denn die Recherche für das Buch stammt ja schon von 2015 – das ist in digitalen Maßstäben schon ein halbes Zeitalter. 😉 Ich argumentiere, dass die Aussagen weiterhin aktuell sind und bleiben. Vielleicht gibt es das eine oder andere Tool nicht mehr. Aber im Vordergrund der Porträts stehen Konzepte von Unterricht und Haltungen zu Lernen & Lehren – und das ist weiterhin höchst aktuell.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.