Suche Menü

JRA 102 Wie funktioniert das revolutionäre Studium bei Minerva?

BildungsWelt, Eigene Podcasts

Jöran erzählt von seinem Besuch in San Francisco im Hauptquartier der innovativsten Hochschule der Welt.

unknown authorship

Foto: unknown authorship


Es wird sehr viel darüber geredet, dass man die Hochschule neu erfinden müsse. Ben Nelson und Minerva haben nicht nur über eine radikal neue Form von Higher Education nachgedacht, sondern sie tatsächlich umgesetzt. Der erste Jahrgang ist abgeschlossen. Und tatsächlich wurde bei Minerva so ziemlich alles auf den Kopf gestellt. Jöran war in San Francisco und hat Minerva-Gründer Ben Nelson getroffen. Hier bei JRA ordnet er das zunächst (auf Deutsch) ein, so dass man mit dem entsprechenden Hintergrundwissen in den (englischsprachigen) ausführlichen Podcast bei edukativ.fm starten kann.

CC-BY_iconText und Podcast stehen unter der CC BY 4.0-Lizenz. Der Name des Urhebers soll bei einer Weiterverwendung wie folgt genannt werden: Jöran Muuß-Merholz.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.