Suche Menü

JRA110 – Womit beschäftigen sich Kulturmanager*innen in Shanghai und Mumbai im digitalen Zeitalter?

Eigene Podcasts, NetzWelt

Phuong ruft an bei Marguerite Rumpf, Projektmanagerin der Goethe Summer School

Foto Marguerite Rumpf

Marguerite Rumpf | Foto: Goethe-Institut/Loredana La Rocca.

„Kulturmanagement im digitalen Zeitalter“ – so hieß die Summer School vom Goethe Institut in diesem Jahr. In Kollaboration mit den Goethe Instituten im Ausland, darunter Mumbai und Shanghai, kamen im Rahmen der 4-tägigen Summer School zahlreiche Menschen aus unterschiedlichen Weltregionen und Kulturen zusammen. Worum ging es in ihren Diskussionen?

Während Jöran unterwegs ist, übernehmen Kolleginnen die Anrufe. In dieser Folge gilt deswegen nicht „Jöran ruft an“, sondern „Jörans Kollegin Phuong ruft an“. Phuong arbeitet in der Agentur J&K im Maschinenraum.

Link

CC-BY_iconText und Podcast stehen unter der CC BY 4.0-Lizenz. Der Name des Urhebers soll bei einer Weiterverwendung wie folgt genannt werden: Phuong Nguyen für die Agentur J&K – Jöran und Konsorten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.