Suche Menü

JRA097 Wie kann ich meine Schule in den Weltraum bringen?

BildungsWelt, Eigene Podcasts, NetzWelt

Jöran ruft an bei Jochen Leeder, Leiter des Mauszentrum und Verbindungsmann ins Weltall

Jochen Leeder, Bild nicht unter freier Lizenz

Jochen Leeder, Bild nicht unter freier Lizenz



Das Projekt „Schulen im Weltraum“ ermöglicht Parallelexperimente 1. im Klassenzimmer, 2. auf der Internationalen Raumstation ISS und 3. in Schulen auf der ganzen Welt. Wie funktioniert das? Und ist es nicht nur eine Simulation? (Spoiler: Es ist keine.)

CC-BY_iconText und Podcast stehen unter der CC BY 4.0-Lizenz. Der Name des Urhebers soll bei einer Weiterverwendung wie folgt genannt werden: Jöran Muuß-Merholz.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.