Suche Menü

JRA041 Wer lernt was in der neu gegründeten Datenschule?

BildungsWelt, Eigene Podcasts

Jöran ruft an bei Helene Hahn, Leiterin der „Datenschule“ bei der Open Knowledge Foundation Deutschland

Helene Hahn, Foto von Fiona Krakenbürger, CC BY 3.0

Helene Hahn, Foto von Fiona Krakenbürger, CC BY 3.0

„Mit Daten Gutes zu tun“ ist das Ziel, zu dem die Datenschule zivilgesellschaftlichen Organisationen verhelfen will. Außerdem sammelt die Datenschule Daten rund um Schule, um das Bildungswesen zunächst transparenter und mittelfristig besser zu machen. Projektleitung Helene Hahn und ihr Team recherchieren dafür Schuldaten / Bildungsdaten in Deutschland. Das Projekt wurde gemeinsam von der Open Knowledge Foundation Deutschland e.V. und BildungsCent e.V. initiiert.

Link

Datenschule

CC-BY_iconText und Podcast stehen unter der CC BY 4.0-Lizenz. Der Name des Urhebers soll bei einer Weiterverwendung wie folgt genannt werden: Jöran Muuß-Merholz.

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.