Suche Menü

"Der digitale Wandel ist kein Add-on"

BildungsWelt, Eigene Texte, Gesellschaft, Politik & Ökonomie

Digitaler Durchblick - MedienkompetenzIn der Ausgabe Januar 2013 hat das Magazin managerSeminare einen ausführlichen Artikel “Digitaler Durchblick – Medienkompetenz” veröffentlicht. Es kommen viele kompetente Menschen aus Unternehmen und Beratung zu Wort, u.a. der grandiose Jochen Robes, Stephan Grabmeier von der Telekom. Bemerkenswert ist der Stand der Überlegungen, die Social-Media-Aktivitäten von Bewerbern zum positiven Einstellungskriterium zu machen. Wer sich an das von Pädagogen gerne beschworene “Gib möglichst wenig von Dir im Netz preis!” halten würde, hättte demnach in einigen Unternehmen schon heute keine Chance mehr bei den Personalern. Der Artikel ist durch ein Interview mit Jöran ergänzt: “Der digitale Wandel ist kein Add-on.”

Der Artikel ist auf managerSeminar.de für 5 Euro zu bekommen.