Suche Menü

Edunauten-Rückblick (2): Die Veranstaltersicht der Crew (Corona Log 19)

Tag 36: „Führe mich sanft“

Freitag, 17.4.2020. Ostern endet unser Unkurs „Edunauten“ mit gut 800 aktiven Teilnehmenden und einem kollaborativen Ergebnis: Die FAQ zum zeitgemäßen Online-Lernen. In diesem Video sprechen die drei Personen, die für Konzeption und Organisation die „Crew“ der Edunauten waren über ihre die Erfahrungen und einige Dinge hinter den Kulissen.

Screenshot von edunauten.de

Mehr lesen

Corona Log 15: Der virtuelle Redestab für Videokonferenzen

Tag 27: „Führe mich sanft“

Mittwoch, 8.4.2020. In Telefon- und Videokonferenzen wird es bisweilen kuddelmuddelig, wenn reihum jede*r nacheinander etwas sagen soll. Das ist typischerweise zum Beispiel bei einer Vorstellungsrunde oder beim Fazit einer Besprechung der Fall. Wir haben bei uns im Team dafür einen „virtuellen Redestab“, der von Person zu Person weitergereicht wird.

Vier gezeichnete Personen sitzen in je einem Videofenster. Eine Person reicht aus ihrem Rahmen heraus einen Stab in das nächste Fenster weiter.

Zeichnung von Jula Henke / Agentur J&K – Jöran und Konsorten (CC BY 4.0)

Mehr lesen

Corona Log 12: Treffen sich bei EduCamps, OERcamps & Co. immer dieselben Leute?

Tag 21: „Ich bin neu in der Hamburger Schule“

Donnerstag, 2.4.2020. Eine häufige Frage bei regelmäßigen Barcamps wie EduCamps oder OERcamps lautet: „Treffen sich da nicht immer die gleichen Leute? Ist das eher ein Klassentreffen und für Newbies nicht geeignet?“ Wir haben bei den OERcamps mal genau in die Zahlen geschaut. Und im Video spekuliere ich über zwei Ursachen für die beschriebene Wahrnehmung.

Menschen durcheinander, in Gespräche vertieft

Gespräche bei einem OERcamp (Foto von Christopher Dies / OERcamp18 unter CC BY 4.0)

Mehr lesen

Corona Log 11: Blended Learning 1999/2000 – Neun Lessons Learned mit Maria-Christina Nimmerfroh

Tag 20: „Ich bin ganz sicher schon mal hiergewesen“

1999 und 2000 gab es eine Blended Learning-Angebot der Friedrich-Naumann-Stiftung: eine Zukunftswerkstatt zum Thema „Leben in virtuellen Welten“. Maria-Christina Nimmerfroh hat das Projekt geleitet. Mit ihr schaue ich im Video unten zurück auf die Erfahrungen, die als Lessons Learned bis heute praktische Relevanz haben.

Maria Christina Nimmerfroh mit einem Tele-Selfie für Twitter

Mehr lesen