Suche Menü

Die Lüge von „lizenzfreien“ Bildern

Wie man mit dem Begriff „Lizenzfreiheit“ in die Falle gehen kann …

Im Web findet man häufig Angebote für „lizenzfreie Fotos“, „lizenzfreie Bilder“ oder „lizenzfreie Videos“. Dahinter verbirgt sich aber genau das Gegenteil und damit eine unfreundliche Falle für alle, die auf der Suche nach Bausteinen zum Beispiel für freie Bildungsmaterialien („Open Educational Resources“) sind.

Ein Beispiel: In vier Schritten von „lizenzfrei“ zum Lizenzkauf

Die folgenden Bilder zeigen den kurzen Weg, den ich von der Werbung für „lizenzfreie Videos“ gehen muss, um zur Lizenz (sic!) für ebendiese Videos zu gelangen.

lizenzfreie Bilder und Videos (Werbeanzeige)

Schritt 1: eine Werbeanzeige für „lizenzfreie Videos“

Mehr lesen

Die Pinguin-Medienmetapher: Jöran erklärt den Leitmedienwechsel und die Mär vom digitalen Mehrwert

Wie ein naives Medienverständnis mit grünem und das blauen Medium hilft.

Vor einiger Zeit habe ich begonnen, mir selbst (und dann anderen Menschen) den Medienwandel mit Pinguinen zu erklären. Das ist ein sehr naiver Medienbegriff, und trotzdem (oder gerade deswegen) hilft er, den Leitmedienwechsel besser zu verstehen. Es geht um die grüne und die blaue Medienwelt, die Mär vom „Mehrwert“ des Digitalen und insbesondere um die Frage, warum die Rede von „digitale Medien sind nur ein Werkzeug“ falsch ist.

Mehr lesen

Schule für Weltverbesserer: Jetzt bei den United World Colleges (UWC) bewerben!

Liebe Eltern und Lehrer*innen von 15-jährigen Weltverbesser*innen!

Hier kommt eine Herzensangelegenheit von mir: Erzählt jungen Menschen, die nicht alles beim Alten belassen wollen, von den United World Colleges (UWC). Ihr könnt damit Ihr Leben verändern und die Welt verbessern. Kein Scherz, keine Ironie, vollster Ernst.

Mehr lesen

„Smartphone verbieten?“ Diskussion bei Hart aber fair

Das Erste hat am Freitag angekündigt, dass ich am Montag in der Diskussionssendung „Hart aber fair“ zu Gast bin, um mit Manfred Spitzer u.a. zu diskutieren. Das Thema „Schulverweis fürs Handy – wie gefährlich sind Smartphones?“ Seitdem steht mein Handy nicht mehr still. Auf allen Kanälen erreichen mich Glückwünsche, Warnungen und vor allem jede Menge sachdienliche Hinweise. Die Fülle der Nachrichten überfordert mich gerade.


Mehr lesen

Zur Digitalisierung in der Schule und Qualität von OER [Interview]

Ein Interview mit Jöran Muuß-Merholz zum Stand der Digitalisierung in der Schule, Open Educational Resources (OER) und einer schiefen Debatte zum Thema Qualitätssicherung. Mehr lesen

Workshop „Digitale Communities von lernenden Lehrkräften – Twitter und Blogs, WhatsApp und Barcamps“

Workshop beim Kongress „Nicht mehr allein! Gute Schulen kooperieren“ der Deutschen Schulakademie

ein Kongress zum Thema #Kooperation und ein Workshop zur Frage, wie Lehrende im digitalen Zeitalter voneinander und miteinander lernen, kooperativ, z.B. via Twitter, Blogparaden oder auf Barcamps

Menschen durcheinander, in Gespräche vertieft

So sehen lernende Lehrende aus (Foto von Christopher Dies / OERcamp18 unter CC BY 4.0)

Mehr lesen

Das war die Körber-Konferenz „Learning Cities“

Zum Thema „Learning Cities – Bildung im digitalen Zeitalter als Chance und Herausforderung für Städte und Regionen“ hatte die Körber-Stiftung am 21./22.06.2018 zu einer Konferenz nach Hamburg eingeladen. Hier kommen einige Ergebnisse.

Svenia Busson vor einer Leinwand

Kann begeisternde Geschichten erzählen: Svenia Busson (Foto: Körber-Stiftung/Claudia Höhne)

Mehr lesen

OER in Deutschland: Praxis und Politik. Bottom-Up-Aktivitäten und Top-Down-Initiativen. [Publikation]

Neu erschienen (2018): Dominic Orr, Jan Neumann und Jöran Muuß-Merholz:
OER in Deutschland: Praxis und Politik. Bottom-Up-Aktivitäten und Top-Down-Initiativen.

Report zu OER in Deutschland

Mehr lesen

Neun Video-Statements für das Bündnis freie Bildung

Im Bündnis Freie Bildung haben sich Organisationen und Einzelpersonen zusammengeschlossen, die die Idee Freier Bildungsmaterialien (Open Educational Resources oder OER) in Gesellschaft und Politik unterstützen möchten. Anlässlich des Forum Open:Education wurden die Mitglieder für kurze Statements vor die Kamera gebeten. Hier kommt (nicht nur) mein Ergebnis:

Mehr lesen

Lernbuzz-Weisheiten auf T-Shirts!

Der „Buzz-o-mat Lernen 5.0“ bietet 7.890.481 Phrasen zur Bildung im digitalen Zeitalter. Nach Virtualität und Wissenschaft, Fernsehen und Twitter erreichen diese wahrsten aller Wahrheiten heute eine neue Erscheinungsform: das T-Shirt!

T-Shirts aus dem Buzzomat, Konsorten-Kollektion

Der Buzz-o-mat

Mehr lesen